DIE MONOLITHISCH OKKLUSAL VERSCHRAUBTE IMPLANTATKRONE

Sicherheit und höchste Ästhetik bei Einzelzahn-Implantaten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website hier: Die monolithisch okklusal verschraubte Implantatkrone aus Vollkeramik oder hier als Flyer/pdf Datei (1000 KB)

KURZVORTRAG PRAXISNACHFOLGE

Einladung: Praxisübernahme & Unternehmensnachfolge Referent: Bernd M. Wagner, Manager Strategische Praxiskonzepte Laut Statistik erreicht ein großer Teil der Zahnärzte/innen in Deutschland in den nächsten fünf Jahren das Renteneintrittsalter. Ein Abschied ist es für die einen, ein Anfang für die anderen – die Praxisübergabe oder Praxisübernahme. Wichtig ist, dass die Praxisnachfolge für alle Beteiligten zufriedenstellend abläuft. … Weiterlesen …

STIFTSYSTEME, STUMPFAUFBAU UND BEFESTIGUNG

Einladung: Vom Stift setzen bis zum Zementieren der Restauration Referent: Zahnarzt Dennis Becker Die ästhetische Zahnheilkunde nimmt einen immer größeren Anteil in unserem täglichen Praxisleben ein! Wie wir die unterschiedlichen Vollkeramiken präparieren, vorbehandeln und später zementieren wird uns der Kollege Za. Dennis Becker sehr praxisnah schildern. Wir möchten mit diesem Vortrag ein wenig Licht in … Weiterlesen …

3SHAPE TRIOS READY für IOS

ZERTIFIZIERTER 3SHAPE TRIOS READY LABOR PARTNER Die digitale Abformung ist eine innovative und präzise Methode der Abdrucknahme mittels Intraoralkamera. Immer mehr Praxen bieten Ihren Patienten diese zukunftsweisende Art der Abformung an und ersetzen damit die klassische Abformung . Präparieren, aufnehmen, senden – so einfach ist die digitale Abformung laut Hersteller. Die Gestaltung (CAD) und Herstellung … Weiterlesen …

DER WEG IN DIE EIGENE PRAXIS – Existenzgründungsseminar

MLP Köln I in Kooperation mit dem Dental-Labor Hans Fuhr und der Camlog Vertriebs GmbH Datum: Samstag, 03.11.2018 Uhrzeit: 10.00 Uhr Ort: Dental-Labor Hans Fuhr GmbH & Co.KG, Rubensstr. 18-22, 50676 Köln, Parkplätze im Innenhof Kosten: Die Kosten für das Existenzgründungsseminar werden durch die Kooperationspartner gedeckt und die Veranstaltung ist somit kostenfrei. Agenda 10.00 Uhr … Weiterlesen …

IT-SICHERHEIT UND CYBERKRIMINALITÄT

Ein Update vom Experten: Unser Labor wurde in 2017 Opfer einer Verschlüsselungs-Attacke inklusive Lösegeldforderung in Form von Bitcoin. Mittels richtigem Handeln, einer guten Datensicherung und ein bisschen Glück sind wir glimpflich davongekommen. Auch wenn wir uns in Teilen noch als zahntechnischen Handwerksbetrieb sehen, spüren wir die enormen Veränderungen der Digitalisierung in unserem Labor: Eine nicht … Weiterlesen …

CEREC CONNECT ZERTIFIKAT

SIRONA CONNECT – EINFACHE KOMMUNIKATION ZWISCHEN ZAHNARZTPRAXIS UND DENTAL-LABOR Einmal im Sirona Connect Portal registriert kann die Zahnarztpraxis direkt aus der jeweiligen Software mit dem Dental-Labor kommunizieren. Die mittels Intraoralkamera im Patientenmund erfassten Daten werden innerhalb weniger Minuten an das Dental-Labor Ihres Vertrauens übertragen und geben dem versierten Zahntechniker ein exaktes Abbild der Behandlungssituation. Seit … Weiterlesen …

HANS FUHR – ZAHNTECHNIKER AUS LEIDENSCHAFT

Anlässlich 70 Jahren Berufstätigkeit in der Zahntechnik (davon 55 Jahre in der Selbstständigkeit) hatten wir vergangene Woche Besuch von der DZW (Redaktion DieZahnarztWoche). Hier geht’s zum Beitrag / Online Interview: https://www.dzw.de/interview-zahntechniker-aus-leidenschaft

VOLLKERAMIK: MÖGLICHKEITEN UND GRENZEN DER VOLLKERAMISCHEN VERSORGUNG

Einladung zur Vollkeramik Fortbildung mit PD Dr. Sven Rinke, M.Sc., M.Sc. Vollkeramische Restaurationen haben sich mittlerweile als ästhetisch hochwertige und biokompatible Versorgungen etabliert. Insbesondere Zirkonoxid- und Lithiumdisilikatkeramiken haben eine weite Verbreitung gefunden und zeigen bei der Verarbeitung in Praxis und Labor eine Erfolgssicherheit, die mit der klassischen Metallkeramik vergleichbar ist. Voraussetzungen für einen klinischen Langzeiterfolg … Weiterlesen …

DATENSCHUTZ NACH DER NEUEN EU-DSGVO 2018

Die Sicherheit Ihrer Daten nehmen wir ernst. Derzeit bereiten wir uns intensiv auf die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) vor. Wir haben einen externen Datenschutzbeauftragten beauftragt, der unser Labor auf die Anforderungen hinsichtlich der DSGVO überprüft und uns diesbezüglich berät. Unser Datenschutzbeauftragter ist Herr Diplom-Betriebswirt (FH) Hans-Gerd Hebinck, ein auf die Dentalbranche spezialisierter und erfahrener Berater … Weiterlesen …