VOLLKERAMIK

Zahnersatz aus Vollkeramik berücksichtigt den zunehmenden Patientenwunsch nach einer biokompatiblen und hoch ästhetischen zahntechnischen Versorgung. Die technischen Verfahren haben sich dabei seit langer Zeit bewährt: Die Presskeramik verarbeiten wir nun seit der Markteinführung von Ivoclar Empress vor 20 Jahren, heute arbeiten wir mit dem Nachfolger e.max der Firma Ivoclar.

Im Rahmen der CAD gestützten Technik begannen wir 1998 mit Procera Aluminiumoxid Gerüsten der Fa. Nobel Biocare, seit 2002 fertigen wir bei uns im Labor Zirkongerüste mit eigener CAD/CAM Frästechnik. Beispiele vollkeramischer Restaurationen finden Sie auch im Bildarchiv unserer Mediathek.

100% Vollkeramik und absolut metallfrei