AUSBILDUNGSPLATZ ZUM ZAHNTECHNIKER (M/W/D)

AUCH IN 2021 (START 1.8.2021) VERGEBEN WIR 3 AUSBILDUNGSPLÄTZE ZUM ZAHNTECHNIKER (M/W/D).

WIR BILDEN AUS!

DIE AUSBILDUNG ZUM ZAHNTECHNIKER (M/W/D): VIELSEITIG, KREATIV UND TECHNISCH

Du bist technisch oder künstlerisch begabt und suchst einen handwerklich technischen Ausbildungsplatz mit Zukunft?

Die Ausbildung zum Zahntechniker (m/w/d) ist sehr vielseitig, kreativ und technisch. Die fachgerechte Verarbeitung unterschiedlichster Materialien wie Gips, Kunststoffen, Metallen, Dentallegierungen sowie Hochleistungskeramiken führen in unterschiedlichen Abteilungen zu hochprofessionellem Zahnersatz. Viele moderne Verfahren wie z.B. CAD (Bearbeitung am Computer), CAM (Verarbeitung der Daten auf Fräsanlagen) und auch der 3D Druck ergänzen die bewährten Hestellungswege in der Zahntechnik. Klassisches Handwerk trifft auf moderne Computertechnologien und wir nutzen den jeweils besten Weg um zu einem perfekten Ergebnis zu kommen.
Die Auszubildenden (m/w/d) durchlaufen während ihrer Ausbildung alle Abteilungen (Modellherstellung, Gerüstabteilung, Kunststoff-Prothetik, Modellguss und Keramik) und erhalten dort die notwendige Unterstützung im jeweiligen Fachbereich. In Zeiten eines spürbaren Fachkräftemangels sehen wir in der eigenen Ausbildung zum Zahntechniker (m/w/d) eine wichtige Möglichkeit geeinete Mitarbeiter für die Zukunft zu qualifizieren. Es ist das erklärte Ziel, später gut ausgebildete Zahntechniker Gesellen (m/w/d) in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen und aus Ihnen spezialisierte Facharbeiter zu entwickeln.
In der Regel vergeben wir jedes Jahr drei Ausbildungsplätze im Ausbildungsberuf Zahntechnik. Das Lehrjahr beginnt (abhängig von den Sommerferien NRW) zum jeweils 1. August oder 1. September des Kalenderjahres. Bei Interesse an einem Ausbildungsplatz in unserem Hause übersenden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per eMail an azubi@dentallabor.de
Nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen laden wir geeignete Bewerber (m/w/d) zu einem Eignungstest in unser Labor ein. Bei einem erfolgreichen Test bieten wir dem Bewerber (m/w/d) anschließend ein zweiwöchiges Praktikum in unserem Betrieb an. In diesen zwei Wochen erhält der Bewerber (m/w/d) einen klaren Eindruck vom Berufbild des Zahntechnikers, den innerbetrieblichen Abläufen und dem Betriebsklima in unserem Dental-Labor.

Im Jahr 2014 wurde das Dentallabor Fuhr von der Handwerkskammer zu Köln zum TOP AUSBILDUNGSBETRIEB gewählt. Weitere Informationen finden sie auch hier: TOP AUSBILDUNGSBETRIEB 2014.

Viele nützliche Informationen rund um den Beruf des Zahntechnikers finden Sie hier:

http://www.zahntechnik-ausbildung.de/
http://www.beroobi.de/berufe/zahntechniker/#/start/
https://www.facebook.com/handwerk/videos/1276776019017637/
http://handwerk.de/berufsprofile/zahntechniker-in
https://www.lehrstellen-radar.de/